Über Mich

WER ICH BIN

Meine Qualifikationen

- 2012 abgeschlossene Lehre als Zootierpflegerin

- 2017 Ausbildung zum Tierheilpraktiker (Fernstudium)

- 2017 Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten (Fernstudium)

- Sommer ´19 Fortbildung "Cranio- Sacral- Therapie"

- Sommer ´20 Fortbildung "Mykotherapie" für Tiere

- Oktober ´20 Beginn der Fernlehrgänge "Osteopathie Pferd", "Phytotherapie", "Tierpsychologie Pferd"








Meine Geschichte

Moin Freunde der Tiergesundheit!


Mein Name ist Maria und ich bin Baujahr ´89. Seit ich klein bin, wollte ich "irgendetwas mit Tieren" machen. Natürlich, wie viele kleine Mädchen, war Tierärztin der erste Gedanke. Dafür war ich, Gott sei Dank muss man sagen, zu faul in der Schule. Nach meinem Abi 2008 arbeitete ich ein Jahr im Heimattierpark Greifswald, weil ich dann unbedingt Tierpfleger Fachrichtung Zoo werden wollte und begann 1 Jahr später die Lehre in Neustrelitz. Ich merkte relativ zügig, dass das Arbeiten mit Tieren nicht nur "Arbeit" für mich ist, sondern ich das bis zum Ende meiner Tage machen möchte. 

Wie es im Leben so ist, geht der spannende und nicht ganz einfache Weg über Stock und Stein und hat viele Verzweigungen. Man hat als Zootierpfleger ziemlich viel Abwechslung, allerdings ist der größte Teil des Arbeitsalltages "sauber machen", in jeglicher Form. Ich wollte kranken Tieren helfen, belas mich viel und entschied mich letzten Endes für meine ersten beiden Fernlehrgänge parallel.

In den letzten Jahren durfte ich sehr viel lernen, wofür ich sehr dankbar bin.

Ich freue mich auf die Zukunft, auf neue, spannende Erfahrungen und auf dass ich vielen Fellnasen helfen darf :)